Turnen Männlich

Hallo Turner! 


Wir möchten Euch ganz recht herzlich hier im Turnerbereich begrüssen. 

Was machen wir eigentlich ? 
Dies ist eine Frage, die uns immer mal wieder über E-Mail oder von Interessierten gestellt wird. Nun ja, wir sind eine Abteilung des Turnvereins, die sich ausschließlich mit dem Gerätturnen im Jungenbereich befasst. Nein, wir haben im Wort Gerätturnen nicht das 'e' vergessen. Es heißt wirklich so !!! 
Wir turnen und trainieren für Wettkämpfe im Breitensport, bei denen wir im Regelfall recht gut abschneiden. Diese Wettkämpfe finden in der Regel im Frühjahr bis Frühsommer und im Herbst bis kurz vor Weihnachten statt. Dort werden dann an den üblichen Geräten (Boden, Barren, Sprung, Reck, Ringe, Pauschepferd) die eingeübten und fleißig trainierten Übungen zum Besten gegeben. 

Wer kann bei uns mitmachen? 
Eigentlich jeder !!! Man sollte eigentlich männlich sein (Grundvoraussetzung fürs Jungenturnen ;o) ) und mindestens 6 Jahre alt sein. Wenn DU diese Voraussetzungen erfüllst, bist Du recht herzlich eingeladen Dir mal ein Training bei uns anzuschauen. 
Bei uns findest Du jede Alterspanne von 6 bis 82 Jahren. 

Unsere Schüler und unsere Jugend wird immer zwei mal die Woche (Di. & Fr. von 17:30 - 19:30 Uhr) von unserem Trainerstab betreut. 
Im Männer- und Seniorenbereich wird lediglich am Freitagabend trainiert. 

Also, wer Lust hat kommt ganz einfach mal bei uns vorbei!

Bis dann 
Eure Turnabteilung Männlich

Jahresbericht TM 2015

Kategorie: Turnen Männlich
Veröffentlicht: Dienstag, 19. April 2016
Geschrieben von Daniel Killian

Das Jahr 2015 war aus turnerischer Sicht wieder einmal ein sehr erfolgreiches Wettkampfjahr. Bei insgesamt  sieben Wettkämpfen, die über das Jahr verteilt stattgefunden haben starteten für unseren Turnverein 12 aktive Turner in den jeweiligen Wettkampfklassen. Dabei möchte ich besonders die Ergebnisse bei den Senioren von Horst Hoof und Helmut Morjan hervorheben.

Auf Landesebene konnte Horst in seiner Wettkampfklasse M75 den zweiten Platz erturnen und Helmut wurde in der Klasse M60 zum wiederholten Male Seniorenmeister. Auf den Deutschen Meisterschaften in Pirna starteten die Beiden dann wieder in ihren Altersklassen und Horst erreichte hier den 12. Platz und Helmut wurde Deutscher Meister.  Dazu konnte Helmut beim Landesturnfest in Siegen den Wahlwettkampf ebenfalls für sich entscheiden. Hier startete auch Nils Alexander und wurde in seiner Wettkampfklasse Dritter. Nils konnte darüber hinaus  bei den Gaumeisterschaften die Konkurrenz hinter sich lassen und wurde Gaumeister in der nach oben offenen Wettkampfklasse. Er startete auch beim Wahlwettkampf und konnte hier in der Mannschaftswertung den zweiten Platz erturnen und wurde unter Betrachtung der Einzelergebnisse wurde er sogar Erster.

Weiterhin fand das alljährliche Jahrgangsturnen statt. Dabei konnte Gerrit Morjan den Wettkampf für sich entscheiden und deklassierte die Konkurrenz.

Beim RTB Landesfinale der Mannschaften startete der TVS in einer Wettkampfgemeinschaft mit der TVE MG Holt. Gemeinsam konnte der dritte Rang erturnt werden.

 

Alles in allem war es ein gelungenes Wettkampfjahr, wobei wir versuchen wollen im nächsten Jahr wieder mehr Jungen für Wettkämpfe zu begeistern und damit auch mehr Ergebnisse erzielen möchten.

DTF 2017

Trainingszeiten

Dienstag und Freitag von 17:30 Uhr bis 19:30 (Jungen) / Freitag ab 20:00 Uhr (Senioren) in der TH Schwanenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok